Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Sprache und Linguistik

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät | Institut für deutsche Sprache und Linguistik | Aktuelles | Nachrichten | Hinweise zum BA Germanistischen Linguistik Studienbeginn Sommersemester 2020

Hinweise zum BA Germanistischen Linguistik Studienbeginn Sommersemester 2020

Institut für deutsche Sprache und Linguistik, März 2020

 

Hinweise zum BA Germanistischen Linguistik

Studienbeginn Sommersemester 2020

 

Alle wichtigen Informationen über Ihr Studium finden Sie auf der Homepage des Instituts für deutsche Sprache und Linguistik und auf der Seite der Sprach- und literaturwissenschaftlichen Fakultät. Bitte lesen Sie diese gründlich!

Für die Organisation Ihres Studiums sind die Studien- und Prüfungsordnung (StPO 2014) und die Änderungen zum Praktikum (StPO 2018) grundlegend. In der StPO 2014 empfehlen wir Ihnen, wie Sie den Ablauf Ihres Studiums planen können (Studienverlaufsplan). Sie können bzw. müssen von diesem Plan etwas abweichen, da Sie außerplanmäßig im Sommersemester beginnen. Dabei sollten Sie jedoch beachten:

Der Abschluss des ersten Moduls ist Voraussetzung dafür, dass Sie sich in den anderen Modulen für die Prüfungen anmelden können. Sie sollten also Modul 1 auf jeden Fall im ersten Semester abschließen. Im aktuellen Kommentierten Vorlesungsverzeichnis (KVV) finden Sie die Veranstaltungen, die Sie belegen können. Aktuell sind dies:

Grundkurs Linguistik: A. Sauermann/L. Zeige, H. Hirschmann oder E. Schlachter

Deutsche Grammatik: einen der drei Kurse von E. Meier

Wählen Sie sich einen Grundkurs Linguistik und eine Übung Deutsche Grammatik aus und melden Sie sich in AGNES dafür an. Der Besuch des Tutoriums wird empfohlen, ist aber freiwillig.

Beachten Sie außerdem, dass nicht alle Module in jedem Semester stattfinden. Dazu gehören auch die Module 2 und 3, die wir nur im Sommersemester anbieten. Wir empfehlen dennoch, dass Sie im ersten Semester nur das Modul 1 belegen. Sie können zusätzlich entweder Modul 2 oder 3 belegen. Falls Sie im Laufe der ersten Semesterwochen den Eindruck haben, dass die Anforderungen zu hoch sind, sagen Sie Ihrem Kursleiter Bescheid und beenden den Kurs. Es entstehen Ihnen dadurch keine weiteren Nachteile. 

Letztendlich ist entscheidend, dass Sie sich rechtzeitig, d.h. in den angegebenen Prüfungszeiträumen, die üblicherweise am Ende der Vorlesungszeit liegen, für Ihre Prüfungen anmelden.  Die Fristen finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

Viele Fragen rund ums Studium werden auch in dem Linguistik-Leitfaden https://www.linguistik.hu-berlin.de/de/studium/informationen-fuer-studierende auf unserer Webseite behandelt.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Semesterstart!