Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Spracherwerb und Sprachentwicklung in multilingualen Kontexten (ehemals DaF)

Projekt: Spontane Sprachproduktion japanischer Lernender im DaF-Unterricht


 

Projektleitung:

 

Mitarbeit:

  • Sabrina Claaß (Oktober 2018-März 2019)
  • Megumi Terada (September-November 2018)
  • Julia Welchering (Dezember 2013 - August 2014 sowie Juni 2017 - März 2018)
  • Christoph Gube (März - August 2016)
  • Annette Friedland (Dezember 2014 - März 2015)
  • Robyn Kerkhof (April - Mai 2013)

 

Förderung:

  • Philosophische Fakultät II mit Mitteln der DFG
  • bologna.lab der HU mit Mitteln des BBF
 

 

 

 

Projektbeschreibung

In dem Projekt werden spontane mündliche Äußerungen japanischer Lernender im DaF-Unterricht elizitiert und untersucht. Zu diesem Zweck werden geeignete Aufgabenformate entwickelt, die direkt im Unterricht einsetzbar sind und gleichzeitig möglichst spontane lernersprachliche Äußerungen elizitieren. Diese werden mittels Audio- und Videoanalysen dokumentiert und durch Prä- und Post-Tests sowie subjektive Lernerdaten ergänzt. Als sprachliche Gegenstände standen zunächst die Realisierung von Verbzweitstrukturen und die Kodierung räumlicher Relationen im Fokus. Aktuell wird die Lerner-Lerner-Interaktion erforscht. Zudem wird aus den Daten ein Korpus mündlicher Lernersprache erstellt (JaDe-Korpus).

 

Veröffentlichungen

  • Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole / Andreas, Torsten (2018): Aufgaben zur Elizitierung spontaner Lernersprache im Unterricht. Kommentierte Dokumentation der Erhebungsinstrumente aus dem Projekt "Spontane Sprachproduktion japanischer Lernender im DaF-Unterricht". Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin. [DOI: 10.18452/19550]
  • Ulmer, Carolin (2017): Vorfeldbesetzungen in deutschen Verb-Zweit-Sätzen als Lerngegenstand mit einer Untersuchung von Texten japanischer A1-LernerInnen. Humboldt-Universität zu Berlin (Abschlussarbeit im Masterstudiengang Deutsch als Fremdsprache). [Link]
  • Fehrmann, Ingo (2016): Teaching the form-function mapping of German “prefield” elements using Concept-Based Instruction. In: Yearbook of the German Cognitive Linguistics Association 4/1, 153–170. [DOI: 10.1515/gcla-2016-0011]
  • Andreas, Torsten (2016): Kontakt anzeigen: Zum Erwerb lokaler Relationen durch japanische DaF-Lernende. In: Handwerker, Brigitte/ Bäuerle, Rainer/ Sieberg, Bernd (Hrsg.): Gesprochene Fremdsprache Deutsch. Forschung und Vermittlung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 143-158.
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2015): Spontane Sprachproduktion japanischer Lernender im DaF-Unterricht. Eine Pilotstudie. In: Baumann, Beate / Hoffmann, Sabine / Sohrabi, Parvaneh (Hgg.): IDT 2013, Band 2.1 – Kognition, Sprache, Musik. Bozen: BUP, 99-112. [Download]

 

Vorträge, Posterpräsentationen und studentische Arbeiten

  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Möller, Max / Schumacher, Nicole (2018): Und was tun die Lernenden? Beobachtungen zum Zusammenhang von Formfokussierung und Aufmerksamkeit beim kollaborativen Dialog. Vortrag im Rahmen des Workshops "Bewusstmachung in Spracherwerb und Sprachvermittlung" (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 16.11.2018).
  • Silke Hauenstein (2018): „Am Donnerstag ich habe Sprechekurs“. Eine Untersuchung des Erwerbs von SVX, Satzklammer und XVS durch japanische DaF-Lernende auf A1-Niveau. Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Germanistische Linguistik.
  • Schumacher, Nicole (2018): Elizitierung und Analyse mündlicher Lernersprache in Deutsch als Fremdsprache. Vortrag im Rahmen des 23. DaF-Seminars der Japanischen Gesellschaft für Germanistik "Gesprochene und geschriebene Sprache in der Forschung und im DaF-Unterricht" (International Productivity Center, Hayama, 21.-24.3.2018)
  • Fehrmann, Ingo (2018): Die Texteisenbahn: In Schreibaufgaben integrierte Grammatikvermittlung. Posterpräsentation auf der ÖDaF-Jahrestagung, Pädagogische Hochschule Wien, 16.03.2018 [Download]
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2018): Sprachproduktion japanischer Lernender im Unterricht. Posterpräsentation im Rahmen des Fakultätstages zum Thema Forschungsdaten an der Sprach- und literaturwissenschaftlichen Fakultät (HU Berlin, 16.02.2018). [Download]
  • Schumacher, Nicole (2018): Elizitierung und Analyse mündlicher Lernersprache in Deutsch als Fremdsprache (Universität Kassel, 11.1.18)
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2017): Alles nur gechunkt? Verbstellungsvarianten und deren Elizitierung zu Beginn des gesteuerten Erwerbs des Deutschen als Fremdsprache. Posterpräsentation im Rahmen des 27. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF) (Friedrich-Schiller-Universität Jena, 28.-30.9.2017) [Download]
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2017): Verbstellung in elementaren mündlichen Lernervarietäten Japanisch-Deutsch: Der Beginn von XVS-Strukturen im gesteuerten Zweitspracherwerb. Vortrag im Rahmen der 16. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT) (Fribourg/Freiburg, 31.7.-4.8.2017)
  • Fehrmann, Ingo (2016): Concept-Based Instruction: Ein Modell zur expliziten Vermittlung von Form-Funktions-Beziehungen, dargestellt am Beispiel der Vorfeldbesetzung. Vortrag im Rahmen des Workshops "Zur Rolle der Bewusstmachung im gesteuerten Erwerb des Deutschen als Fremd-/Zweitsprache. Empirische und didaktische Perspektiven" (HU Berlin, 29.04.16).
  • Andreas, Torsten (2015): Herausforderungen bei der sprachlichen Kodierung lokaler Relationen durch japanische DaF-Lernende. Vortrag im Rahmen des Forschergruppentreffens innerhalb des Projektes „Sprachen – Bilden – Chancen“ (TU Berlin, 9.11.15)
  • Welchering, Julia (2015): Code-Switching japanischer Deutschlernender im Rahmen einer mündlichen Partnerarbeit. Vortrag im Rahmen einer Modulabschlussprüfung des Masterstudiengangs Deutsch als Fremdsprache (HU Berlin, 14.10.15)
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2015): Sprachproduktion japanischer Lernender im Unterricht. Posterpräsentation im Rahmen des Workshops „Digital Humanities-Tag 2015 – Digitale Ressourcen an der Philosophischen Fakultät II“ (HU Berlin, 21.5.15).
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2015): Verbzweitstrukturen in der mündlichen Sprachproduktion auf A1-Niveau. Vortrag im Rahmen des Workshops „Wortstellung in Lernervarietäten“ (HU Berlin, 9.-10.3.15)
  • Andreas, Torsten (2015): Mündliche und schriftliche Realisierungen des lokalen Konzepts KONTAKT durch japanische Lernende beim gesteuerten Erwerb des Deutschen. Vortrag im Rahmen der Konferenz „Gesprochene Fremdsprache Deutsch – Forschung und Vermittlung“ (Universidade de Lisboa, 26.-28.2.15)
  • Schumacher, Nicole (2015): Verbzweitstrukturen in der mündlichen Sprachproduktion japanischer DaF-Lernender. Vortrag im Rahmen der Konferenz „Gesprochene Fremdsprache Deutsch – Forschung und Vermittlung“ (Universidade de Lisboa, 26.-28.2.15)
  • Schumacher, Nicole (2014): Some ideas on the collection of oral learner data. Vortrag im Rahmen des Workshops „On data collection for oral skills testing“ (Helsingin Yliopisto, 11.12.14)
  • Schumacher, Nicole / Fehrmann, Ingo / Andreas, Torsten (2014): The use of V2 structures by Japanese learners of German as a foreign language during classroom interaction. Posterpräsentation im Rahmen der EUROSLA 24 (University of York, 3.-6.9.14) [Download]
  • Christoph Gube (2014): IN der Schlüssel, AUF der Bratpfanne. Hinweise auf konzeptuelle Unterschiede in der sprachlichen Kodierung der lokalen Relationen IN und AUF bei japanischen DaF-Lernenden. Vortrag im Rahmen einer Modulabschlussprüfung des Masterstudiengangs Deutsch als Fremdsprache (HU Berlin, 27.8.14)
  • Lina-Sophie Raith (2014): Analyse von korrektivem Feedback gegenüber japanischen DaF-Lernern auf Anfängerniveau. Vortrag im Rahmen einer Modulabschlussprüfung des Masterstudiengangs Deutsch als Fremdsprache (HU Berlin, 27.8.14)
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo. / Schumacher, Nicole (2013): Die Realisierung von Verbzweitstrukturen bei japanischen DaF-Lernenden. Eine Pilotstudie. Vortrag im Rahmen der 15. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT) (Freie Universität Bozen, 29.7.-3.8.13)
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2013): Die sprachliche Kodierung lokaler Relationen durch japanische DaF-Lernende: Eine Pilotstudie. Vortrag im Rahmen der 15. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT) (Freie Universität Bozen, 29.7.-3.8.13)

 

Lehre

  • Fehrmann, Ingo / Welchering, Julia (2017/18): JaDe – ein Korpus aus Unterrichtsinteraktionen japanischer DaF-Lernender im Anfängerunterricht. Q-Team (HU-Berlin, WS 17/18)
  • Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2016): Lernerdaten aus dem Klassenzimmer. Workshop im Rahmen des 7. linguistischen Methodenworkshops des Instituts für deutsche Sprache und Linguistik (HU Berlin, 22.-24.2.16)
  • Fehrmann, Ingo (2015/16): Annotation von Lernersprache. Übung im Rahmen der Masterstudiengänge Deutsch als Fremdsprache und Linguistik (HU Berlin, WS 15/16)
  • Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2015): Lernerdaten aus dem Klassenzimmer. Workshop im Rahmen des 6. linguistischen Methodenworkshops des Instituts für deutsche Sprache und Linguistik (HU Berlin, 23.-25.2.15)
  • Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2014): Lernerdaten aus dem Klassenzimmer. Workshop im Rahmen des 5. linguistischen Methodenworkshops des Instituts für deutsche Sprache und Linguistik (HU Berlin, 24.-26.2.14)
  • Andreas, Torsten / Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2013/14): Elizitierung spontaner Lernersprache im Unterricht. Übung im Rahmen des Masterstudiengänge Deutsch als Fremdsprache und Linguistik (HU Berlin, WS 13/14)
  • Fehrmann, Ingo / Schumacher, Nicole (2013): Lernerdaten aus dem Klassenzimmer. Workshop im Rahmen des 4. linguistischen Methodenworkshops des Instituts für deutsche Sprache und Linguistik (HU Berlin, 25.-27.2.13)

 

Workshops

  • Workshop „Wortstellung in Lernervarietäten“ (HU Berlin, 9.-10.3.15) [Programm]