Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Spracherwerb und Sprachentwicklung in multilingualen Kontexten (ehemals DaF)

Modul 2 Deutsch als Fremd- und Zweitsprache: Erwerb und Vermittlung


Mehrsprachiger Spracherwerb

 

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 5220003
Typ Seminar
Dozentinnen Natalia Gagarina, Maria Martynova
Tag, Zeit, Rhythmus Do, 14-16
Ort DOR 24, 3.103

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Das Seminar bietet eine Einführung in Prozesse und Prinzipien des mehrsprachigen Spracherwerbs. Am Beispiel des Erwerbs morphologischer und syntaktischer Strukturen des Deutschen und der meistverbreiteten Herkunftsprachen (v.a. des Russischen und des Türkischen) sowie ausgewählter Beispiele aus anderen Sprachen werden Grundkenntnisse über den Verlauf des Grammatikerwerbs in mehrsprachigen Kontexten erarbeitet und die aktuellen theoretischen Ansätze in der Spracherwerbstheorie vorgestellt. Anhand der bereits vorhandenen empirischen Daten und unter der Bezugnahme der typologischen Unterschiede zwischen den Herkunftsprachen und dem Deutschen wird das Verhältnis von universellen und sprachspezifischen Faktoren im Spracherwerb diskutiert. Im Laufe der punktuellen Analyse von empirischen Daten werden ausgewählte Methoden der Spracherwerbsforschung ansatzweise erörtert.

 


Fremd- und Zweitsprachdidaktik

 

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 5220004
Typ Seminar
Dozent/in Sarah Schneider
Tag, Zeit, Rhythmus Fr, 14-16
Ort

DOR 24, 3.138

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Das Seminar führt ein in didaktische und methodische Grundlagen des handlungsorientierten Fremdsprachenunterrichts. Dabei werden zuerst generelle Prinzipien der Unterrichtsgestaltung erarbeitet, bevor dann exemplarisch die einzelnen sprachlichen Kompetenzbereiche betrachtet werden. Ziel des Seminars ist es, Unterrichtsarrangements reflektiert planen und evaluieren zu können.