Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

VL Maschinelle Textverarbeitung

Allgemeine Informationen

Dozentin: Anke Lüdeling
Dozent: Thomas Krause
Typ: Vorlesung
Kursnummer: 5220089

Beschreibung der Lehrveranstaltung

In den letzten Jahren werden auch in den Geisteswissenschaften immer mehr Texte digitalisiert und immer mehr automatische Methoden genutzt. Hierdurch eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten der Datenverarbeitung und -analyse. So kann man in elektronischen Ressourcen leichter sprachliche und textuelle Muster erkennen und die Unterschiede analysieren. Diese Vorlesung soll Ihnen eine Vorstellung vermitteln, wie Computer Sprache verarbeiten und welche Möglichkeiten und Grenzen diese Verarbeitung hat. Die hier erlernten Fähigkeiten schaffen zudem eine wichtige Basis für die Arbeit mit linguistischen Korpora.

Literatur

Moodle

Für diese Lehrveranstaltung gibt es einen Moodle-Kurs.