Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

SE Modelle grammatischer Beschreibung (ERASMUS-Modul)

Allgemeine Informationen

Dozent: Hagen Hirschmann
Typ: Seminar
Zeit: Wintersemester 2011/2012, Di 18-20, wöchentlich
Ort: Invalidenstraße 110, Hörsal 190
Kursnummer: 5220100

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Das Seminar richtet sich in erster Linie an ERASMUS-Studierende. Es gibt einen Überblick über Ansätze linguistischer Beschreibungen in verschiedenen grammatischen Teilgebieten. Schwerpunkt sind dabei syntaktische Analysen des Deutschen. Valenzgrammatische Analysen und generative Phrasenstrukturanalysen bilden den inhaltlichen Kern des Kurses.
Für das Absolvieren des Seminars werden drei Studienpunkte vergeben. Bedingung für den Erwerb der Studienpunkte ist neben der regelmäßigen, aktiven Teilnahme das Bestehen zweier seminarbegleitender Tests und die Abgabe von Hausarbeiten (nähere Angaben zu Seminarbeginn).


Moodle

Für diese Lehrveranstaltung gibt es einen Moodle-Kurs.

Den Kursschlüssel erhalten Sie in der ersten Sitzung. Falls Sie auf die Materialien zugreifen, aber nicht am Kurs teilnehmen möchten, können Sie sich an den Kursleiter wenden.


Literaturhinweise

  • Pafel, Jürgen (2011): Einführung in die Syntax. Grundlagen – Strukturen – Theorien. Stuttgart; Metzler

  • Welke, Klaus (2011): Valenzgrammatik des Deutschen. Eine Einführung. Berlin/New York; de Gruyter

Weitere Lektüre wird im Seminar bekanntgegeben.