Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

GK Linguistik (52 133)

Allgemeine Informationen

Dozentin Prof. Dr. Anke Lüdeling
Typ Grundkurs, Germanistische Linguistik
Zeit Wintersemester 2005/2006, Do 10 - 14, beginnt am 20.10.05
Ort MOS 403

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Der Kurs führt in Gegenstandsbereiche, Fragestellungen und Methoden der Linguistik ein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den verschiedenen Ebenen der grammatischen Strukturbildung Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik und auf den angrenzenden Teilgebieten Phonetik, Graphematik und Pragmatik. Linguistische Grundbegriffe und Konzeptionen werden unter Rückgriff auf traditionelle und moderne Analysemethoden am Beispiel des Deutschen erläutert und in ihrem Zusammenwirken beschrieben. Das Vorgehen wird geprägt sein vom Blick auf die kognitiven Grundlagen von Sprache sowie auf die typologische Einordnung des Deutschen in das Spektrum der Sprachen der Welt. Bedingung für die Vergabe der Studienpunkte ist neben der regelmäßigen Teilnahme am Kurs das Bestehen eines Seminar begleitenden Tests.

Die Modulabschlussprüfung für das Modul 1 findet für die Teilnehmer aller Kurse am 18.2.2006 im Kinosaal (Hauptgebäude der Universität) statt.

Alle Informationen zum Kurs (Materialien, Folien, Hinweise, etc.) finden Sie im Moodle-Kurs für das Modul 1. Bitte melden Sie sich unter http://lms.cms.hu-berlin.de/moodle/ (Philosophische Fakultät II, Institut für deutsche Sprache und Linguistik, BA Germanistische Linguistik/BA-Modul 1/Basismodul Linguistik) an.

Seminarplan


Datum Thema Folien
20.10.05 Einführung: Grundfragen der Linguistik, Übersicht über die Teilsdisziplinen, Geschichte des Fachs Folien Einführung(.pdf)
Handout - Übersicht (.pdf)
27.10.05 Einführung: formale Grundlagen (Kategorie, Regel, Konstituente, Baum) Folien formale Grundlagen (.pdf)
03.11.05 Phonetik: artikulatorische Phonetik, IPA, enge vs. weite Transkription, phonetische Prozesse Folien Phonetik (.pdf)
10.11.05 Phonologie 1: phonologische Prozesse, Silbenstrukturen Folien Phonologie 1 (.pdf)
17.11.05 Phonologie 2: Sonoritätshierarchie, Morphologie 1: Was ist ein Wort? Grundbegriffe Folien Phonologie 2 (.pdf)
Folien Morphologie 1 (.pdf)
24.11.05 fällt aus wg. Krankheit --
01.12.05 Morphologie 2: Grundbegriffe, Regeln, Komposition Folien Morphologie 2 (.pdf)
08.12.05 Morphologie 3: Derivation Folien Morphologie 3 (.pdf)
15.12.05 Kurzklausur (30 Min), Graphematik 2 Folien Graphematik 1 (.pdf)
05.01.06 Graphematik 2, Syntax 1: Wortarten, Konstituenten, topologische Felder Folien Graphematik 2 (.pdf)
Folien Syntax 1 (.pdf)
12.01.06 Syntax: Konstituenten 2, Argumentstruktur, Wiederholung: Phrasenstrukturbäume Folien Syntax 2 (.pdf)
19.01.06 Syntax: X-Bar-Schema, NP & DP, Flexionsmorphologie (Kongruenz & Rektion) Folien Syntax 3 (.pdf)
26.01.06 Syntax: IP, CP, Satzgefüge Folien Syntax 4 (.pdf)
02.02.06 Semantik --
09.02.06 Pragmatik --
16.02.06 Zusammenspiel von Morphologie, Syntax & Semantik: Rektionskomposita, Übung --

Literatur

  • Brandt, Patrick & Daniel Dettmer & Rolf-Albert Dietrich & Georg Schön (1999): Sprachwissenschaft: Ein roter Faden für das Studium. Köln, Weimar, Wien: Böhlau.
  • Grewendorf, Günther & Fritz Hamm & Wolfgang Sternefeld (1987): Sprachliches Wissen. Frankfurt a.M.:Suhrkamp.
  • Meibauer, Jörg et al. (2002) : Einführung in die germanistische Linguistik. Stuttgart, Weimar: Metzler.
  • Linke, Angelika & Markus Nussbaumer & Paul R. Portmann (21994): Studienbuch Linguistik. Tübingen: Niemeyer.

Links

  • folgt