Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

SE Mythen und Fakten zu Mehrsprachigkeit

Allgemeine Informationen

 

Veranstaltungsnummer 5220081
Typ Seminar
Dozentin Pia Linscheid
Tag, Zeit, Rhythmus Do, 16-18 Uhr, wöchentlich
Raum DOR24, 1.401
Veranstaltungsformat Blended Course

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Im Rahmen dieses Seminars werden Mythen und Fakten zu Mehrsprachigkeit anhand einschlägiger Literatur identifiziert, beschrieben und reflektiert. Dabei sollen die Studierenden in assistierter Gruppenarbeit zu unterschiedlichen Mehrsprachigkeitsmythen und aktuellen Forschungsergebnissen Informationsmaterialien erarbeiten, welche am Ende des Semesters in einer (digitalen) Ausstellung präsentiert werden. Diese Materialien sollen öffentlich und langfristig zugänglich gemacht werden und dienen der nachhaltigen und multiplikatorischen Sensibilisierung von Studierenden und Lehrkräften für Mehrsprachigkeitskontexte und -ressourcen.
 
Das hybride Format des Seminars soll analoge und digitale Arbeitsformen schaffen und wird im Laufe des Semesters an aktuelle Bedingungen angepasst. Es besteht die Möglichkeit, am Seminar ausschließlich digital teilnehmen zu können.
 
In this seminar, myths and facts about multilingualism are identified, described and reflected on the basis of relevant literature. In assisted teamwork, the students will develop information materials on different multilingualism myths and current research results, which will be presented in a (digital) exhibition at the end of the semester. These materials are to be made publicly accessible in the long term and serve to sustainably and multiplicatively sensitise students and teachers to multilingualism contexts and resources.

The hybrid format of the seminar is intended to create analogue and digital forms of work and will be adapted to current conditions in the course of the semester. However, there is the possibility to participate in the seminar exclusively digitally.

Moodle

Für diese Lehrveranstaltung gibt es einen Moodle-Kurs.

Den Einschreibeschlüssel erhalten Sie in der ersten Sitzung. Falls Sie auf die Materialien zugreifen, aber nicht am Grundkurs teilnehmen möchten, können Sie sich an die Dozentin wenden.