Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

KO Korpuslinguistik und Phonetik

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 5220062
Typ Kolloquium
Dozentin Anke Lüdeling, Christine Mooshammer
Tag, Zeit, Rhythmus Mi, 16 – 18 Uhr, wöchentlich
Raum DOR24, 3.308

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Im gemeinsamen Forschungskolloquium der Bereiche Korpuslinguistik und Phonetik werden Vorträge zu korpuslinguistisch und phonetisch relevanten Themen gehalten. Neben Vorträgen von externen Referent:innen gibt es auch Präsentationen laufender Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten (explizit auch work in progress).

 

Termin Vortragende:r Titel Abstract/Folien/Hinweise
02.11.2022 Jacqueline Grünberger Angenehme Stimmen  
09.11.2022 Korbinian Metz Digitale Karten für die Sprachwissenschaft  
16.11.2022 kein Kolloquium wg. SFB-Retreat    
23.11.2022 Fidan Firat Verwechslungen/ähnlichkeitsbedingte Fehlschreibungen in Texten von SuS der 1. und 2. Kl.

 
30.11.2022 Sebastian Koch Abweichende Schreibungen bei Relativ- und Komplementsatzeinleitungen mit dass bzw. das - eine Fehler- und Ursachenanalyse  
07.12.2022 Henrik Schönemann Interdisziplinäre Nachnutzung und Anreicherung korpuslinguistischer Forschungsdaten. Wikibase als Fundament zur Abbildung, Anreicherung und Auswertung ausgewählter Daten des Korpus RIDGES Herbology 9.0  
14.12.2022 Shujun Wan Schreibstrategien in argumentativen Texten chinesischer Deutschlerner:innen - Eine korpusbasierte kontrastive Studie  danach zum Weihnachtsmarkt
04.01.2023 kein Kolloquium: Institutswoche    
11.01.2023

Runzhi Lou

 

 

 

Melina Pfundstein

'Keep talking, I’m listening' How does increased cognitive load influence the nature of turn-taking in a dialogue with single-sided distraction

The usage of gender-fair language by non-binary people

 
18.01.2023 Stephanie Jandt Ist die multiple Korrespondenzanalyse eine geeignete Methode für die Registerforschung zum Althochdeutschen?  
25.01.2023 Nicole Wojcik Assibilierung der koronalen Segmente im Deutschen und Polnischen – eine komparative akustische Studie  
01.02.2023

verschoben auf 8.2.

   
08.02.2023

Nasim Mahdinazhad Sardhaei (Leibniz- ZAS)

How do our facial expressions respond to masks and whispering in the case of Persian?  
15.02.2023 Malte Belz & Christine Mooshammer

Aussprache des genderneutralen Suffix'

& Party!