Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

KO Korpuslinguistik und Phonetik

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 5220062
Typ Kolloquium
Dozentin Hagen Hirschmann, Christine Mooshammer
Tag, Zeit, Rhythmus Mi, 16 – 18 Uhr, wöchentlich
Raum DOR 24, 3.308

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Im gemeinsamen Forschungskolloquium der Bereiche Korpuslinguistik und Phonetik werden Vorträge zu korpuslinguistisch und phonetisch relevanten Themen gehalten. Neben Vorträgen von externen Referenten gibt es auch Präsentationen laufender Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten (explizit auch work in progress).

 

Termin Vortragende/r Titel Abstract/Folien/Hinweise
17.10.2018      
24.10.2018 Swantje Westpfahl Ansätze zur Segmentierung von Transkripten gesprochener Sprache - Das Projekt SegCor am IDS Mannheim  
31.10.2018 Gohar Schnelle Syntaktische Phänomene des Althochdeutschen als registerkonstituierende Merkmale  
07.11.2018      
14.11.2018 Alan Akbik Neuronale Sprachmodellierung mit Flair und Anwendungen im Bereich Textanalyse  
21.11.2018 Anna Shadrova Lexikalische Eigenschaften von Verb-Argument-Strukturen im DaF: Was Netzwerkgraphen sichtbar machen  
28.11.2018 Pamela Fuhrmeister  Der Einfluss von Schlaf und Variabilität auf den Erwerb neuer Phoneme in einer Fremdsprache  
05.12.2018

Shujun Wan 

Eine statistische Methode zur Evaluation der Annotation und dem Vergleich der rhetorischen Strukturen  
12.12.2018 Felix Golcher Rekapitulation des Signifikanzbegriffs  
19.12.2018 Cassandra Freiberg Herodots Historien im Spannungsfeld von Mündlichkeit und Schriftlichkeit: Vorarbeiten zu einer Diskursgrammatik des ältesten vollständig erhaltenen griechischen Prosatextes  
09.01.2019

Olivia Maky

 

Susanne Fuchs

Beeinflusst empfundene Attraktivität die Frequenz von Backchannels ? Evidenz aus einem Speed Dating Experiment

Laugh is in the air

 
16.01.2019 Konstantina Margiotoudi Mapping sound symbolism in action  
23.01.2019 Eric Engel Grammatik- und Diskurseinflüsse auf die Wahl des referenziellen Ausdrucks im Französischen  
30.01.2019 Eugen Klein t.b.a.  
06.02.2019 Charlotte Bellinghausen Wahrnehmung prosodischer Merkmale von Unsicherheit bei Autismus   
13.02.2019 Aude Noiray t.b.a.