Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Sprachgeschichte

Kurzbeschreibung


 

Interaktive Einführung in die Historische Linguistik

Die interaktive Einführung in die Historische Linguistik des Deutschen gibt einen Überblick über die sprachhistorische Entwicklung des Deutschen von seinen Anfängen bis zur Gegenwart. Zentrale Veränderungen in den Bereichen Phonologie, Morphologie, Syntax und Lexikon werden vorgestellt, interpretiert und in multimedialen Visualisierungen veranschaulicht. Darüber hinaus enthält die CD-ROM umfangreiche Informationen zur Textüberlieferung in den verschiedenen Sprachstufen des Deutschen und zu aktuellen Erklärungsansätzen für das Phänomen des Sprachwandels.

 

Zielgruppe der Einführung

Die Zielgruppe sind Studierende der Fachgebiete Germanistische Linguistik und Allgemeine sowie Vergleichende Sprachwissenschaft, die sich über die historische Grammatik des Deutschen sowie generell über das Phänomen des Sprachwandels informieren wollen. Die CD-ROM ist geeignet zum Selbststudium, kann aber auch kursbegleitend eingesetzt werden. Lehrende finden in der CD-ROM neu entwickelte multimediale Präsentationen verschiedener sprachhistorischer Prozesse, ausgewähltes Quellen- und Kartenmaterial zum Alt-, Mittel- und Frühneuhochdeutschen sowie eine Darstellung phonologischer, morphologischer, syntaktischer und lexikalischer Veränderungen im Deutschen, die an modernen linguistischen Beschreibungsstandards orientiert ist. Dies gilt insbesondere für den Bereich der Syntax, die in dieser Form erstmals ausführlich in einem einführenden Rahmen behandelt wird.

 

 

Erschienen 2007

Die "Interaktive Einführung in die Historische Linguistik. Geschichte der deutschen Sprache" ist 2007 erschienen. Die Anwendung ist zweisprachig (deutsch und englisch) angelegt. Sie enthält zahlreiche Animationen und Sound-Beispiele, ein ausführliches Glossar, weiterführende Literaturhinweise zu einzelnen Fragestellungen und Kontrollfragen zur Überprüfung von Textverständnis und Lernerfolg.

System-Voraussetzungen: Pentium PC mit Win 9x, NT oder Mac PowerPC mit Mac OS 7+, OS X