Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Sprachgeschichte

Gohar Schnelle

 


    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt

SitzCD 4643

Dorotheenstraße 24, Raum 3.234
10117 Berlin - Mitte
 
Sprechstunde n.V.

Post

Institut für deutsche Sprache und Linguistik
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
D-10099 Berlin

Telefon

+49 (0)30 2093-9681

E-Mail

 

Lehre

 

  • SE "Historische Korpora des Deutschen" (WS 2021/2022)
  • SE "Historische Soziolinguistik" (WS 2021/2022)
  • SE "Althochdeutsch" (WS 2018/2019, 2019/2020, 2020/2021, 2021/2022)
  • GK "Einführung in die historische Grammatik des Deutschen" (SS 2018, 2019, 2021
  • VL "Sprachwandeltheorien" (WS 2017/2018)
  • TU zum SE "Einführung in die historische Grammatik des Deutschen" (WS 2016/2017, SS 2017)
  • SE "Sprachgeschichte 2", Insititut für Germanistik, Universität Potsdam (Lehrauftrag) (SS 2017)

 

Forschungsschwerpunkte

 

  • Althochdeutsch, Frühneuhochdeutsch

  • Registerforschung

  • Historische Korpuslinguistik

Publikationen

 

Artikel

  • Schnelle, Gohar and Mathilde Hennig and Carolin Odebrecht and Anke Lüdeling (angenommen): Historische Korpora in sprachhistorisch orientierter germanistischer Hochschullehre: Anregungen, Beispiele, Perspektiven. Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur
  • Schnelle, Gohar and Carolin Odebrecht and Anke Lüdeling (2022): “Die Blumenzeit der Frau”: A corpus-based study of the development of medical references to menstruation in historical texts on herbology. In: Hiltunen, Turo; Suhr, Carla; Taavitsainen, Irma: "Corpus pragmatic studies on the history of medical discourse".
  • Schnelle, Gohar (2020): Verbstellungsvarianten als Indikator für Narrativität im Deutschen? Eine explorative Studie zur Definition althochdeutscher Register, in: Pasques, Delphine & Claudia Wich-Reif (Hgg.): Textkohärenz und Gesamtsatzstrukturen in der Geschichte der deutschen und französischen Sprache des 8. bis zum 18. Jahrhunderts. Akten zum Internationalen Kongress an der Universität Paris-Sorbonne vom 15. bis 17. November 2018. Berlin: Weidler Buchverlag, S. 11-48
  • Schnelle, Gohar (2018): Funktional bedingte Variation in der Evangelienharmonie Otfrids von Weißenburg.Eine methodische Annäherung an eine variationistische korpusbasierte Registerstudie des Althochdeutschen. Masterarbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/19250

Vorträge

  • Zeige, Lars Erik and Gohar Schnelle and Stefanie Jandt und Phuong Thao Tran(2022): "Das Referenzkorpus Altdeutsch - Ein tiefenannotiertes Mehrebenenkorpus für Forschung und Lehre"58. Jahrestagung des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache als Online-Konferenz, "Korpora in der germanistischen Sprachwissenschaft – mündlich, schriftlich, multimedial" Methodenmesse
  • Schnelle, Gohar and Silke Unverzagt(2022): "Narration in the service of monastic teaching: Special characteristics of narrative passages in Notkers Psalter" 44. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS), 23.-25. Februar 2022, Eberhard-Karls-Universität Tübingen.AG 9 "Narration in Context".
  • Schnelle, Gohar and Silke Unverzagt(2022): "Intra-individual register studies in Old High German" Fourth Annual Meeting North American Research Network in Historical Sociolinguistics A Sister Society of the Linguistic Society of America (LSA)
  • Schnelle, Gohar and Birgit Herbers and Svetlana Petrova(2021): "Das Referenzkorpus Altdeutsch (ReA) in der universitären Lehre" Sprachgeschichte und Bildung 13. Jahrestagung der Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte, Pädagogische Hochschule Tirol, 20. bis 22. September 2021.
  • Beier, Phil and Gohar Schnelle(2021): "Register dependent variation. Instructions in Notker’s Psalterium and the Revelations of St. Birgitta" Intra-Writer Variation in Historical Sociolinguistics. HiSoN 2021 Conference, March 17-19 FAU Erlangen.
  • Schnelle, Gohar and Lars Erik Zeige(2019): "Designing Syntactic Annotations for Old High German" Annotation of non-standard corpora: Prospects and challenges (ANSC2019), Universität Bamberg, 18. September 2019
  • Schnelle, Gohar and Carolin Odebrecht and Anke Lüdeling and Laura Perlitz and Catharina Fischer(2019): “Blumenzeit der Frau”. The development of medical references to menstruation Second International Conference on Historical Medical Discourse (CHIMED-2)Helsinki, 10–12 June 2019(Metsätalo)
  • Schnelle, Gohar(2019): Corpus based teaching of Old High German. An experience report Digital Approaches to Teaching Historical Languages (DAtTeL), Humboldt Universität zu Berlin, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum – Auditorium, Berlin, March 28-29, 2019
  • Odebrecht, Carolin and Gohar Schnelle and Anke Lüdeling (2019): Teaching variation and change: Using a multi-layer diachronic corpus of German to develop didactic materials. Digital Approaches to Teaching Historical Languages (DAtTeL), Humboldt Universität zu Berlin, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum – Auditorium, Berlin, March 28-29, 2019
  • Schnelle, Gohar (2018): Zur syntaktisch basierten Registerdefinition im Althochdeutschen Identifizierung narrativer Register mit Hilfe von Verberststellung und thô/thar+Verberststellung Syntax- Kongress zur Geschichte der deutschen und französischen Syntax: „Textkohärenz und Gesamtsatzstrukturen in der Geschichte der deutschen und französischen Sprache vom 8. bis zum 18. Jahrhundert“, Université Paris Sorbonne IV, Veranstalterin: PD Dr. Delphine Pasques, 16.11.2018.
  • Schnelle, Gohar (2018): Syntaktische Phänomene des Althochdeutschen als registerkonstituierende Merkmale. Identifizierung narrativer Register mit Hilfe von Verberststellung und thô+Verbzweit Kolloquium Korpuslinguistik und Phonetik. Humboldt-Universität zu Berlin. 31.10.2018.
  • Schnelle, Gohar (2018): Zur Registerannotation althochdeutscher Texte. Methodische Überlegungen Workshop des DFG Projekts "Interaktionale Sprache bei Andreas Gryphius". Universität Duisburg-Essen. 11.04.2018, Essen.
  • Schnelle, Gohar (2017): Überlegungen zu einer Dependenz-Annotation des Frühneuhochdeutschen am Beispiel des Ridges-Korpus Kolloquium Korpuslinguistik und Phonetik. Humboldt-Universität zu Berlin. 29.11.2017.
  • Schnelle, Gohar (2017): Registervariation im Althochdeutschen Otfrids Evangelienharmonie: Registerdefinition und Close-Reading Kolloquium Korpuslinguistik und Phonetik. Humboldt-Universität zu Berlin. 17.05.2017.
  • Schnelle, Gohar and Karin Donhauser (2017): Register Variation in OHG: Evidence for Register-Based Variation in the Recordings of OHG. AG 13 - Register in Linguistic Theory. 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft. Saarbrücken.
  • Weiß, Zarah and Gohar Schnelle (2017): Annotation of an Early New High German Corpus: The LangBank Pipeline. AG 4 -Encoding language and linguistic information in historical corpora. 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft. Saarbrücken.
  • Schnelle, Gohar (2017): Registervariation im Althochdeutschen Kolloquium Korpuslinguistik und Phonetik. Humboldt-Universität zu Berlin. 25.01.2017.
  • Poster

  • Schnelle, Gohar (2018): Wie verrät sich ein Register? Methodische Exploration zur Definition des althochdeutschen Registerinventars. Poster. 15. Doktorandentag des Institutes für deutsche Sprache und Linguistik. Humboldt-Universität zu Berlin, 9.10.2018, Berlin.
  • Perlitz, Laura; Schnelle, Gohar; Lüdeling, Anke and Carolin Odebrecht (2017): Die Normalisierung von Komposita in frühneuhochdeutschen Texten am Beispiel des RIDGES-Korpus. Poster. 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft. Saarbrücken.
  • Weiß, Zarah; Meurers, Detmar; Lüdeling, Anke; Springmann, Uwe; MacWhinney, Brian; Kowalski, John and Gohar Schnelle (2017): A Digital Infrastructure to Study Latin and Historical German. Poster. 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft. Saarbrücken.

Workshops

  • DDD-Workshop, 20.-22.3.2019, Humboldt-Universität zu Berlin, zusammen mit Karin Donhauser, Anke Lüdeling, Lars Erik Zeige und Carolin Odebrecht.

 

Korpora

 

Referenzkorpus Altdeutsch

  • Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Betreuung
  • Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin. http://www.deutschdiachrondigital.de/.
  • Korpus verfügbar in ANNIS

RIDGES Herbology

Annotationsrichtlinien

 

 

Projekte

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (03/2020-02/2021)

Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Betreuung

Wermut logo2b

Ein Projekt im Bereich der "Digital Humanities" zur Entwicklung der deutschen Wissenschaftssprache ab Mitte des 15. Jahrhunderts bis ins späte 20. Jahrhundert.

http://korpling.german.hu-berlin.de/ridges/index_en.html

 

Lebenslauf

 

  • 1989 - in Schwedt/Oder geboren

  • 2008 Abitur an der Georg-Friedrich-Händel-Oberschule in Berlin-Friedrichshain
  • 2008-2013 - BA Historische Linguistik (Germanistik)/Latein, Humboldt-Universität zu Berlin

  • 2013-2017 - MA Historische Linguistik,Humboldt-Universität zu Berlin

  • seit 2019 - BA Ev. Theologie/Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin (Teilzeit)