Faculty of Language, Literature and Humanities - Psycholinguistik

Teaching



[only in German]




Sommersemester 2014

GK Grundkurs Linguistik (Bachelor), dienstags 16-20 Uhr in SO 22, 0.01

Seminar Textverstehen (Bachelor), mittwochs 14-16 Uhr in DOR 24, 1.102

Seminar Worterwerb (Bachelor), donnerstags 12-14 Uhr in DOR 24, 1.102

Vorlesung Einführung in den Zweitspracherwerb (Bachelor), donnerstags 16-18 Uhr in DOR 24, 1.101


Weitere Informationen und Materialen zu meinen Lehrveranstaltungen auf den jeweiligen Moodle-Seiten



Linguistischer Methodenworkshop 2014

Kurs Einführung ins Experimentieren (Februar 2014, HU Berlin)



Wintersemester 2013/2014

Seminar Wortbedeutung: Erwerb und Repräsentation (Master), mittwochs 14-16 Uhr in DOR 24, 1.401

Seminar Sprachverstehen: Implikaturen und Inferenzen (Bachelor), mittwochs 18-20 Uhr in DOR 24, 3.138

Spezialkurs Experimentelle Semantik und Pragmatik (Master), donnerstags 10-12 Uhr in DOR 24, 3.103

Vorlesung Einführung in den Zweitspracherwerb (Bachelor), donnerstags 12-14 Uhr in DOR 24, 1.101



Sommersemester 2013

GK Grundkurs Linguistik, dienstags 12-16 Uhr in BE 1, 144

Seminar Textverstehen, dienstags 18-20 Uhr in DOR 24, 1.102

Übung Experimentelle Methoden und Datenanalyse, mittwochs 14-16 Uhr in DOR 24, 3.138

Vorlesung Einführung in den Zweitspracherwerb, mittwochs 16-18 Uhr in DOR 24, 1.101



Linguistischer Methodenworkshop 2013

Kurs Einführung ins Experimentieren (Februar 2013, HU Berlin)



Wintersemester 2012/2013

Seminar Temporalität in Texten, dienstags 12-14 Uhr DOR 24, 1.102

Vorlesung Einführung in den Zweitspracherwerb, mittwochs 16-18 Uhr in DOR 24, 1.101

Seminar Pragmatische Verarbeitung, donnerstags 14-16 Uhr in DOR 24, 1.401

Seminar Lexikonerwerb, donnerstags 16-18 Uhr in DOR 24, 1.401



Sommersemester 2012

GK Grundkurs Linguistik, dienstags 12-16 Uhr in BE 1, 144

Seminar Sprachverarbeitung und Embodiment, mittwochs 14-16 Uhr in DOR 24, 3.138

Vorlesung Einführung in den Zweitspracherwerb, donnerstags 8-10 Uhr in DOR 24, 1.102

Seminar Textverstehen, donnerstags 12-14 Uhr in DOR 24, 1.401



Linguistischer Methodenworkshop 2012

Kurs Einführung ins Experimentieren (mit Anna Czypionka, Februar 2012, HU Berlin)



Wintersemester 2011/2012

Seminar Temporalität in Texten, Di 8-10 Uhr in DOR 24, 1.102

Seminar Pragmatische Verarbeitung, Mi 14-16 Uhr in DOR 24, 1.401

Vorlesung Einführung in den Zweitspracherwerb, Do 10-12 Uhr in DOR 24, 1.101

Seminar Lexikalisch-semantisches und konzeptuelles Wissen, Do 14-16 Uhr in DOR 24, 1.401



Sommersemester 2011

Vorlesung Experimentelle Methoden und Datenanalyse, Di 16-18 Uhr in DOR 24, 1.101

Seminar Textverstehen, Di 18-20 Uhr in DOR 24, 3.103

Seminar Worterwerb, Mi 12-14 Uhr in DOR 24, 1.401

Vorlesung Einführung in den Zweitspracherwerb, Do 14-16 Uhr in DOR 24, 1.101

Seminar Anaphorische Bezüge, Do 16-18 Uhr in DOR 24, 1.401



Wintersemester 2010/2011

Seminar Textverstehen, Gruppe 1, Mi 12-14 Uhr in DOR 24, 1.401

Seminar Inferenzen beim Sprachverstehen, Mi 14-16 Uhr in DOR 24, 1.102

Seminar Textverstehen, Gruppe 2, Do 8-10 Uhr in DOR 24, 1.401

Vorlesung Einführung in den Zweitspracherwerb, Do 14-16 Uhr in DOR 24, 1.101



Universität des Saarlandes

Seminar Anaphora Resolution, WiSe 2009/2010

Vorlesung Einführung in die Psycholinguistik, SoSe 2007, WiSe 2007/2008, 2008/2009 + 2009/2010

Vorlesung Einführung in die Allgemeine Sprachwissenschaft, WiSe 2008/2009 + 2009/2010 (mit B. Andreeva, T. Avgustinova, I. Kruijff-Korbayova und W. Saurer)

Experimentalpraktikum Experimental Methods in Psycholinguistic Research, SoSe 2008 + 2009

Seminar Language and Motor Action, WiSe 2008/2009

Seminar Processing Temporal Information, WiSe 2007/2008

Seminar Language and Embodiment, SoSe 2007



Technische Universität Berlin

Seminar Sprache, WiSe 2000/2001, SoSe 2001 + SoSe 2002

Vorlesung Künstliche Intelligenz für Geistes- und Sozialwissenschaften, WiSe 1999/2000

Experimentalpraktikum (zweisemestrig) Textverstehen und mentale Vorstellungen, WiSe 1995/1996 – SoSe 1996 (mit M. C. Kindsmüller und S. Kelter)