Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Sprachdidaktik

Deutschdidaktik-Treffen HU


 

Das Deutschdidaktik-Treffen ist eine Austauschplattform für Forschungs- und Dissertationsprojekte der Bereiche Deutschdidaktik, Sprachdidaktik und Sprachbildung/Deutsch als Zweitsprache.

 

Vorträge im SoSe 2018

07.06.18 | Simone Dubiel & Kristina Stelze (HU Berlin)

  • Kooperation in der Lehrkräfteausbildung - Sprachliche Bildung im Vorbereitungsdienst implementieren

 

Vorträge im WS 2017/18

13.12.17 | Julia Landgraf (Universität Kiel)

  • Vernetzt, dialogisch, transferfähig - fachliches und fachdidaktisches Wissen Lehramtsstudierender im Bereich Textverstehen

10.01.18 | Franz Kröber (Freie Universität Berlin)

  • Erzählte Räume in gegenwärtigen TV-Serien und Entwicklung didaktischer Ansätze (u.a. "The Man in the High castle", "Trepalium")

31.01.18 | Nicole Kohnen (Universität Duisburg-Essen)

  • Textverständlichkeit und Textverständnis im Physikunterricht der neunten Klasse unter Berücksichtigung des Sprachhintergrunds

 


 

Bisherige Themen

25.01.2017 | Laura Hahn

  • Inklusion und Sprachbildung - Berührungspunkte, offene Fragen, Forschungsperspektiven

01.03.2017 | Almuth Meissner

  • Sprachbildung im Literaturunterricht

11.05.2017 | Britta Zach

  • Literatur als Gegenstand historischer Abiturprüfungsaufgaben

15.06.2017 | Thomas Schetter

  • Zum Potenzial von Sprachbetrachtungsoperationen im Literaturunterricht

12.07.2017 | Nicole Schumacher & Ingo Fehrmann

  • Alles nur gechunkt? Verbstellungsvarianten und deren Elizitierung zu Beginn des gesteuerten Erwerbs des Deutschen als Fremdsprache

 

Teilnahme nach persönlicher Anmeldung bzw. Einladung. Bei Intresse wenden Sie sich gern an Laura Rödel (PSE) oder Thomas Schetter (Sprachdidaktik).