Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Sprache und Linguistik

Beratungsmöglichkeiten

An wen wende ich mich mit welchen Fragen? Für viele Probleme rund um Ihr Studium und darüber hinaus gibt es passende Beratungsangebote und Informationen.

Studienfachberatungen am Institut für deutsche Sprache und Linguistik

Beratung in Fragen der Studieninhalte und -formen, der Studienorganisation des Fachs, bei Überschneidungen zwischen Fächern und bei der Vorbereitung von Studienabschlüssen.

  • BA Germanistische Linguistik. Dr. Lars Erik Zeige, DOR24/3.234, Telefon: 2093-9677, lars.zeige@rz.hu-berlin.de, Sprechstunde: nach Vereinbarung
  • BA Historische Linguistik. Dr. Annette Fischer, DOR24/3.240, Telefon: 2093-9728, annette.fischer@rz.hu-berlin.de, Sprechstunde: Di 14.30–15.30 Uhr und nach Vereinbarung; Prof. Dr. Wolfgang Hock, DOR24/3.244, Telefon: 2093-9622, Sprechstunde: Mo 14-15 Uhr
  • MA Linguistik. Dr. Lars Erik Zeige, DOR24/3.234, Telefon 2093-9677, lars.zeige@rz.hu-berlin.de, Sprechstunde: nach Vereinbarung
  • MA Historische Linguistik. Prof. Dr. Karin Donhauser, DOR24/3.215, Telefon: 2093-9635, Sprechstunde: Do 14-16 Uhr nur nach Anmeldung
  • BA Bildung an Grundschulen / MA Lehramt an Grundschulen, Studienfach Deutsch. Dr. Marc Felfe, DOR24/3.312, Telefon: 2093-9661, Sprechstunde per Zoom und nach Vereinbarung

Weitere Studienberatungen

Beratung zu Praktikum und Praxisorientierung

Informationen für ausländische Studierende, Studium im Ausland und Erasmus

  • Informationen und Beratungen durch das Internationale Büro der Sprach- und literturwissenschaftlichen Fakultät

Psychologische Beratung

  • Die psychologische Beratung ist Ansprechpartner bei Studienproblemen und psychosozialen Problemen, die Ihr Studium beeinflussen. Persönliche Beratung und Gruppengespräche.

Informationen und Beratung zum Mutterschutzgesetz

  • Das Mutterschutzgesetz gilt seit dem 01.01.2018 auch für Studentinnen und Praktikantinnen. Schwangere  werden gebeten, ihre Schwangerschaft in schriftlicher Form der Studienabteilung, Referat Studierendenservice mitzuteilen, sobald sie ihnen bekannt geworden ist. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Immatrikulationsbüros.