Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

KO Korpuslinguistik und Phonetik

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 5220059
Typ Kolloquium
Dozentin Anke Lüdeling, Christine Mooshammer
Tag, Zeit, Rhythmus Mi, 16 – 18 Uhr, wöchentlich
Raum DOR24, 1.401
Veranstaltungsformat Präsenz

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Im gemeinsamen Forschungskolloquium der Bereiche Korpuslinguistik und Phonetik werden Vorträge zu korpuslinguistisch und phonetisch relevanten Themen gehalten. Neben Vorträgen von externen Referent:innen gibt es auch Präsentationen laufender Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten (explizit auch work in progress).

----------

Bitte beachten Sie: Im Moment (Mitte September) gehen wir davon aus, dass wir das Kolloquium in Präsenz durchführen können. Der vorgesehene Raum ist 1.401 (Achtung: Nicht der sonst übliche Kommunikationsraum, der wäre zu klein).

Aktuelle Informationen dazu, wie die HU auf die Corona-Pandemie reagiert, finden Sie immer unter https://www.hu-berlin.de/de/pr/coronavirus-informationen/.

 

Termin Vortragende:r Titel Abstract/Folien/Hinweise
27.10.2021 kein Kolloquium: Berufungsvorträge Indogermanistik
03.11.2021 Catharina Fischer Systemisch Funktionale Grammatik im Spracherwerbskontext  
10.11.2021 Wim Pauw (Radboud University, Nijmegen) Biomechanical origins of vocal-entangled gesture  
17.11.2021 Elizabeth Pankratz (Edinburgh) An entropy-based approach to measuring morphological productivity  
24.11.2021 Saskia Miersch Darstellung und Beurteilung der Rechtschreibentwicklung von Schüler*innen auf Basis des Karlsruhe Children's Text Corpus  
01.12.2021 kein Kolloquium - Verabschiedung Annegret van Mörbeck
08.12.2021 Carlotta Hübener

Rektionskomposita diachron

---

& falls das geht: Weihnachtsmarkt :-)

 
15.12.2021 Frederic Blum Initial Lengthening of consonants in typologically diverse languages - an explorative study using Bayesian regression  
05.01.2022 Anna Shadrova, Pia Linscheid, Anke Lüdeling, Julia Lukassek, Sarah Schneider Inter- und intraindividuelle Differenzen in homogenen Korpora des Deutschen  
19.01.2022 Dominique Bobeck, Henrik Hornecker, Christine Mooshammer Klingt Orkisch böse? Ergebnisse eines Beurteilungsexperiments  
26.01.2022 Lukas Mika Untersuchung von syntaktischem Transfer  
02.02.2022 Qiang Xia Turn-Taking in Online und face-to-face Konversation  
09.02.2022 Sarah Wesolek t.b.a.  
16.02.2022 Robert Lange t.b.a.