Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Sprache und Linguistik

Module


 

Was sind Module?

Das Studium wird in verschiedene Module aufgeteilt. Ein Modul besteht in der Regel aus zwei Lehrveranstaltungen (LV), manchmal drei. Jedes Modul wird mit einer Modulabschlussprüfung (MAP) abgeschlossen, bei der das Modul als Ganzes geprüft wird (Ausnahme: Hausarbeiten).
 
Bei Klausuren und mündlichen Prüfungen wird ein Prüfungstermin zeitnah bekanntgegeben. Bei Hausarbeiten wird die Dozentin/der Dozent einen Abgabetermin angeben.
 
In den Modulen gibt es verschiedene Veranstaltungsformen:
  • VL (Vorlesung)
  • GK (Grundkurs)
  • SE (Seminar)
  • UE (Übung)
  • TUE (Technische Übung)