Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Sprache und Linguistik

Moodle


 

Was ist Moodle?

Moodle ist eine Online-Plattform, mit der die meisten Kursen digital organisiert werden. In jedem Moodle-Kurs können verschiedene Dokumente zur Verfügung gestellt werden: Seminarpläne, Hinweise, Literatur, Mediendateien etc. – abhängig vom Lehrenden.
Die Lehrenden geben üblicherweise in der ersten Sitzung das Moodle-Passwort zu ihrem Kurs bekannt.
 
Während AGNES für die äußere Organisation aller Lehrveranstaltungen zuständig ist (zum Beispiel Anmeldung zur Prüfung), richtet Moodle den Fokus auf die inhaltliche Begleitung.