Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Allgemeine Sprachwissenschaft

SoSe 2012

GK Linguistik

 

Allgemeine Informationen

 

Typ:

Grundkurs

Gruppe 1:
Elisabeth Verhoeven

SoSe 2012, Fr 12:00 bis 16:00, wöchentlich

DOR 24, 1.401

Gruppe 2:
Berry Claus

SoSe 2012, Di 12-16, wöchentlich

BE 1, 144

Gruppe 3:

Antonio Machicao y Priemer

SoSe 2012, Mi 14-18, wöchentlich

BE 1, 144

Kursnummer

5220048

Beschreibung der Lehrveranstaltung

Der Kurs führt in Gegenstandsbereiche, Fragestellungen und Methoden der Linguistik ein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den verschiedenen Ebenen der grammatischen Strukturbildung - Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik und auf den angrenzenden Teilgebieten Phonetik, Graphematik und Pragmatik. Linguistische Grundbegriffe und Konzeptionen werden unter Rückgriff auf traditionelle und moderne Analysemethoden am Beispiel des Deutschen erläutert und in ihrem Zusammenwirken beschrieben. Das Vorgehen wird geprägt sein vom Blick auf die kognitiven Grundlagen von Sprache sowie auf die typologische Einordnung des Deutschen in das Spektrum der Sprachen der Welt.

Literatur

  • Linke, A. / Nussbaumer, M. / Portmann, P. (2004): Studienbuch Linguistik. 5., erweiterte Auflage. Tübingen: Niemeyer.
  • Lüdeling, A. (2009): Grundkurs Sprachwissenschaft. Stuttgart: Klett.
  • Meibauer, J. et al. (2007): Einführung in die germanistische Linguistik. 2., aktualisierte Auflage. Stuttgart/Weimar: Metzler.