Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

Vorträge

2017

  • A Digital infrastructure to support the study of historical German: The RIDGES Herbology Corpus. Linguistic Annotation and Philology Workshop. Leipzig, Juli 2017.

2016

2015

2014

2013

  • Produktivität und Persistenz. Zum Erwerb von komplexen Verben im Deutschen als Fremdsprache. Vortragsreihe des Instituts für Mehrsprachigkeit, Universität & PH Fribourg, November 2013 (eingeladener Vortrag)
  • From Hand to Mouth: A Dialogue between Spoken and Sign Language Research, Zürich, September 2013, Corpora of Spoken Language (eingeladener Vortrag)
  • Internationale Deutschlehrertagung, Bozen, Juli 2013, Quantitative und qualitative Analyse von Lernerkorpora für den Sprachunterricht (eingeladener Hauptvortrag)
  • New Territories in Word Formation, Universität Sofia, Mai 2013, Particle Verbs in Learner Language (eingeladener Plenarvortrag)
  • 4 Vorträge (Phonetik/Phonologie, Syntax, Semantik, Pragmatik) in der Deutschlehrerfortbildung 2013 in Shanghai, April 2013 (eingeladene Vorträge)
  • Wie entwickelt sich die deutsche Wissenschaftssprache, Beijing Normal University, Beijing, April 2013 (eingeladener Vortrag)
     

2012

  • Digital Humanities Lecture Series, Universität Darmstadt, November 2012, Klein, aber tief annotiert – methodische Überlegungen zu Studien in diachronen Korpora (eingeladener Vortrag)
  • Oberseminar 'Linguistic Modelling and its Interfaces' (organisiert von Detmar Meurers), Universität Tübingen, Juli 2012, Overuse and Underuse in a Diachronic Treebank of German (eingeladener Vortrag)
  • Vortragsreihe des Sprachwissenschaftlichen Instituts, Ruhr-Universität Bochum, Januar 2012, Syntaktische Muster in Texten des Deutschen als Fremdsprache (eingeladener Vortrag)

 

2011

  • Potentials of Language Documentation: Methods, Analysis, and Utilization, Leipzig, November 2011, Corpus linguistics’ perspective on language documentation data and the challenge of small corpora (eingeladener Vortrag)
  • Learner Corpus Research, Louvain-la-Neuve, September 2011 Underuse of syntactic categories in learner corpora. A case study on modification (mit Hagen Hirschmann, Ines Rehbein, Marc Reznicek, Amir Zeldes)
  • Workshop 'Wortbildung im elektronischen Wörterbuch', Institut für deutsche Sprache, Mannheim, Mai 2011 Die Ermittlung produktiver Wortbildungsmuster aus Lernerkorpora (eingeladener Vortrag)
  • Lernerkorpusworkshop, Herder-Institut, Leipzig, Mai 2011 Falko (eingeladener Vortrag)
  • New Methods in Historical Corpora, Manchester, April 2011 A (very small) diachronic treebank in German. Overuse and underuse of syntactic categories (eingeladener Plenarvortrag)

 

2010

 

  • Treebanks and Linguistic Theory, Tartu, Dezember 2010 Syntactic Overuse and Underuse. A Study of a Parsed Learner Corpus and its Target Hypothesis (eingeladener Plenarvortrag)
  • Workshop 'Learner Corpora and Corpora for Learners' auf der MIMS (Multilingual Individuals in Multilingual Societies)-Konferenz, Hamburg, Oktober 2010 Morphological Productivity in Learner German: Complex Verbs (eingeladener Vortrag)
  • Workshop 'Korpora und die Grammatik des Standarddeutschen', Institut für Deutsche Sprache, Mannheim, Juni 2010 Register: Eine quantitative Analyse von morphologischen und syntaktischen Unterschieden in Zeitungstexten (eingeladener Vortrag)
  • Corpus Analysis and Diachronic Linguistics, GCOE Symposium, Tokyo University of Foreign Studies, Tokio, März 2010, Underuse statistics in detecting diachronic change in German (eingeladener Vortrag)

 

2009

 

  • Gesellschaft für deutsche Sprache/Zweig Saarbrücken, November 2009 Zum Erwerb von Partikelverben im Deutschen als Fremdsprache (eingeladener Vortrag)
  • Grammatik & Korpora 3, Mannheim, September 2009, Learner data as evidence in the analysis of particle verbs
  • Seminar für Sprachwissenschaft, Universität Tübingen, Juli 2009 Das Lernerkorpus Falko (eingeladener Vortrag)
  • Nobel Symposium Going Digital. Evolutionary and Revolutionary Aspects of Digitization, Königliche Akademie Schweden, Stockholm, Juni 2009, Annotation (eingeladener Vortrag)
  • FaDaF-Nachwuchstagung, Oldenburg, Juni 2009, Zur qualitativen Auswertung von Lernerkorpora am Beispiel des deutschen Lernerkorpus Falko (eingeladener Plenarvortrag)
  • Institut für Informatik, Universität Duisburg, Februar 2009, Over- und Underuse in Lernerkorpora für das Deutsche als Fremdsprache (eingeladener Vortrag)

2008

  • Symposium 'Researching Advanced L2 Writing: Theoretical, Methodological, and Empirical Issues', AILA 2008, Essen, August 2008, Annotating learner language: Uniform tag sets for canonical and non-canonical sequences
  • Vortragsreihe des Forschungsverbundes 'Educational Linguistics', Gießen, Juni 2008 Partikelverben und andere Konstruktionen bei Lernern des Deutschen als Fremdsprache: Eine korpusbasierte Studie, (eingeladener Vortrag)
  • Computerlinguistik, Dublin City University, Dublin, April 2008 Comparing differences. Annotation of the syntactic structure of several varieties of German (eingeladener Vortrag)
  • Tagung 'Deutsche Sprachwissenschaft in Italien', Rom, Februar 2008, Syntaktische Annotation des Lernerkorpus Falko. Das Problem der Zielhypothese
  • Universität Turin, Januar 2008, On the need for a multi-layer architecture for historical corpora (eingeladener Vortrag)

2007

  • English Department, Universität Uppsala, Oktober 2007 Syntactic annotation of non-canonical linguistic structures (eingeladener Vortrag)
  • Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung, Gießen, Oktober 2007 Multilingualität und Lernerkorpora (mit Victoria Oketch)
  • Diachrone Corpora, Historische Syntax und Texttechnologie, Frankfurt, April 2007 Mehrebenenarchitektur für ein historisches Korpus: DeutschDiachronDigital (eingeladener Vortrag)

2006

  • Deutsches Institut, Universität Göteborg, November 2006 Qualitative und quantitative Analyse in der Korpuslinguistik (eingeladener Vortrag)
  • Department of Linguistics and Philology, Universität Uppsala, September 2006 About the factors 'need' and 'competition' in the calculation of morphological productivity (eingeladener Vortrag)
  • English Department, Universität Uppsala, September 2006 Target hypotheses and the need for a multi-layer architecture in special corpora (eingeladener Vortrag)
  • Morphologie und Digitale Welt, Berlin, Juli 2006 Qualitative und quantitative Methoden bei der automatischen Analyse komplexer Wörter (eingeladener Vortrag)
  • SFB Mehrsprachigkeit, Universität Hamburg, Juni 2006 (eingeladene Vorträge)
    • Vortrag Eine korpusbasierte Studie zum Erwerb von komplexen Verben im Deutschen als Fremdsprache
    • Workshop Historische Korpora
    • Workshop Lernerkorpora
  • Jahrestagung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, Osnabrück, Juni 2006, DeutschDiachronDigital - Aufbau und Architektur eines diachronen Korpus des Deutschen (eingeladener Vortrag)
  • Quantitative Inverstigations in Theoretical Linguistics 2, Osnabrück, Juni 2006, Need and Competition. Deconstructing quantitative productivity
  • Forlì (Universität Bologna), April 2006 Bioinformatic methods in language classification (eingeladener Vortrag)
  • MorBo, Universität Bologna, April 2006 Need and competition: Deconstructing productivity (mit Marco Baroni, eingeladener Vortrag)
  • 42. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache, Mannheim, März 2006 Das Zusammenspiel von qualitativen und quantitativen Methoden in der Sprachwissenschaft (eingeladener Vortrag)
  • 28. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft. AG Fortgeschrittene Lernervarietäten, Bielefeld, Februar 2006: Mehrdeutigkeiten und Kategorisierung. Probleme bei der Annotation von Lernerkorpora.

2005

  • Linguistisches Kolloquium, TU Darmstadt, November 2005 DeutschDiachronDigital (eingeladener Vortrag)
  • Corpus Linguistics, Birmingham, Juli 2005 Multi-level error annotation in learner corpora
  • Colloquium 'The Scope and Limits of Corpus Linguistics', Freie Universität Berlin, Juni 2005 Using corpora in the calculation of language relationships (eingeladener Vortrag)
  • Linguistisches Kolloquium Bielefeld, Mai 2005 Das Projekt DeutschDiachronDigital (eingeladener Vortrag)
  • Ringvorlesung Linguistische Fehlargumentation (organisiert von Ewald Lang und Ekkehard König), Freie Universität Berlin, Mai 2005 Frequenz nicht gleich Produktivität in der Wortbildung (eingeladener Vortrag)
  • Vernetzungstreffen der Graduiertenkollegs Leipzig und Berlin, April 2005 Ein historisches Korpus des Deutschen (eingeladener Vortrag)
  • Workshop Annotation in Written Cultural Heritage, Prag, März 2005 Multi-level standoff annotation in a historical corpus of German (eingeladener Vortrag)
  • Tagung 'Corpuslinguistische Forschungen in der Ägyptologie' (Tagungsreihe 'Neue Forschungen zur ägyptischen Kultur und Geschichte'), Arbeitsstelle altägyptisches Wörterbuch der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin, Januar 2005 Aufbau historischer Korpora. Das Projekt DeutschDiachronDigital (eingeladener Vortrag)

2004

  • Workshop 'Morphology and productivity of derivational suffixes in English', Institut für Linguistik/Germanistik, Universität Stuttgart, Dezember 2004, Modelle für Produktivität (eingeladener Vortrag)
  • Institutskolloquium, Institut für maschinelle Sprachverarbeitung, Stuttgart, November 2004, DeutschDiachronDigital. Ein diachrones Korpus des Deutschen (eingeladener Vortrag)
  • Textual Criticism and Genetics: Confronting Methods, Louvain-la-Neuve, September 2004, A database for studying language change in German
  • Workshop Heterogenität in linguistischen Datenbanken, Potsdam Juli 2004, Variationen über DeutschDiachronDigital (eingeladener Vortrag)
  • Workshop on XML-Based Richly Annotated Corpora, angeschlossen an die LREC, Lissabon, Mai 2004, Challenges in Modelling a Richly Annotated Diachronic Corpus of German, mit Stefanie Dipper und Lukas Faulstich
  • 26. Jahrestagung der DGfS, Arbeitsgruppe Empirische Fundierung der Modellbildung in der Syntax, Mainz, Februar 2004, Adjective-noun combinations and adjective-noun compounds
  • Conference on Linguistic Evidence, Tübingen, Januar 2004, The emergence of productive non-medical -itis: corpus evidence and qualitative analysis, mit Stefan Evert

2003

 

  • Workshop on Rules and Patterns, Osnabrück, Dezember 2003, Towards an explanation for the productivity of non-medical -itis, mit Stefan Evert
  • Linguistisches Kolloquium, Göttingen, Oktober 2004, Neoclassical word-formation in German
  • Culture-2000 Workshop, Trondheim, September 2003, Plans for a historical corpus of German
  • La productivité (Workshop 'Morphological Productivity'), Paris, Mai 2003, The interaction of qualitative and quantitative aspects of productivity
  • 25. Jahrestagung der DGfS, Arbeitsgruppe 'Explaining Productivity', München, Februar 2003, Weißwäsche & weiße Wäsche: Qualitative and quantitative aspects of the adjectival modification of nouns, mit Stefan Evert

 

2002

  • EURALEX 2002, Kopenhagen, August 2002, An integrated lexicon for the automatic analysis of complex words, mit Arne Fitschen
  • Colloc 2002, Wien, Juli 2002, Special Topic Session: The productivity of collocations
  • Siegen, Juli 2002, Neoclassical words in German word formation: patterns and categories
  • Traitement Automatique de Langue Naturelle, Nancy, Juni 2002, Tutorial on Word formation in computational linguistics, mit Pius ten Hacken
  • University of Linköping, Juni 2002, Neoclassical words in German word formation: the nativisation of foreign words
  • Telia Research, Stockholm, Juni 2002, Word formation in computational linguistics: DeKo
  • 24. Jahrestagung der DGfS, Mannheim, Februar 2002, Categories and Patterns in Neoclassical Word Formation in German, mit Marc Strickert

2001

  • Third Mediterranean Meeting on Morphology, Barcelona, September 2001, Does origin determine the combinatory properties of morphological elements in German, mit Tanja Schmid
  • Workshop on Affix Ordering, Nijmegen, Januar 2001, A New Look at Neoclassical Word Formation

2000

  • Linguistisches Kolloquium, Basel, Dezember 2000, Partikelverben
  • KONVENS, Ilmenau, Oktober 2000, On measuring morphological productivity, mit Stefan Evert und Ulrich Heid
  • Euralex, Stuttgart, August 2000, Particle Verbs in NLP Lexicons
  • 22. Jahrestagung der DGfS, Marburg, März 2000, Productivity and Listedness in Multi-Word Expressions
  • Partikelverbkolloquium, Leipzig, Februar 2000, Particle Verbs and Listedness

1999

  • Second Mediterranean Morphology Meeting, Malta, September 1999, Particle Verbs, Listedness, and Word Formation

1998

  • 20. Jahrestagung der DGfS, Halle, März1998, A Distributed Morphology Approach to Particle Verbs, mit Jochen Zeller
  • ZIS, München, Februar 1998, Zum Status eines kanonischen Resultats in der Verbbedeutung

1997

  • SFB Mitarbeitertreffen, Solingen, November 1997, Zwei Klassen von Resultativen. Überlegungen zum Status des kanonischen Resultats
  • The Syntax and Semantix of Predication, Meeting of the Texas Linguistic Society, Austin, März 1997, Strange Resultatives in German
  • 19. Jahrestagung der DGfS, Düsseldorf, Februar 1997, Between Particle Verbs and Resultative Constructions

1995

  • Arbeitsgruppe Strukturelle Grammatik, MPI Berlin, Mai 1995, Eine zweistufige Semantik für das Vollverb 'haben'

1994

  • Verbmobil-Treffen, München, September 1994, Semantische Auswertung für die Übersetzung, mit Bianka Buschbeck