Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Korpuslinguistik und Morphologie

Dr. Hagen Hirschmann


 

Kontakt

E-Mail
hirschhx(at)hu-berlin.de

Telefon

+49/ (0)30/ 2093 9727

Sprechzeiten:
Mi, 14-15 Uhr
(bitte per Email vereinbaren)
Im September und Anfang Oktober 2019 keine Sprechzeiten.

Ort:
Dorotheenstraße 24
10117 Berlin
Raum 3.310

Postadresse
Institut für deutsche Sprache und Linguistik
Philosophische Fakultät II
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
D-10099 Berlin

 


 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/2020

- SE Grammatische Studien mit Textkorpora
MO 16-18, UL6 1070

- Ü Deutsche Grammatik
MO 18-20, DOR24 1.102

- GK Grundkurs Linguistik
DO 08-12, SO22 0.01

- SE Morphologie/Lexikon (Masterstudiengänge)
DO 12-16, DOR24 1.401

 


 

Arbeits- und Forschungsgebiete

 

- Promotionsthema: "Modifikatoren im Deutschen"

- Forschungsinteressen:

- Korpusbasierte Varietätenforschung
- Grammatik von Modifikatoren
- Didaktisierung grammatischen Wissens für die Schule
- Syntax und syntaktische Modellierung für Korpora
- Lernerkorpora und Spracherwerbstheorie
- Analyse und Auswertung historischer Daten für die diachrone Sprachforschung
- Graphematik des Deutschen

- Zusammenstellung von Korpusressourcen für die Vermittlung kopuslinguistischer Methodik:

- Hier geht es zur ANNIS-Lehre-Instanz mit Korpusressourcen, zu denen Sie in Hirschmann (2019) Übungen und Aufgaben zur Korpussuche und -auswertung finden (bitte bestätigen Sie im linken Bereich der Startseite, dass Sie die Ressourcen akademisch nutzen).

- Hier geht es zur CQP-Suchinstanz mit einem Account für Lehrzwecke (Login: CQP_Demo, Passwort: TestSuchen). Beantragen Sie zur wissenschaftlichen Nutzung des Interfaces mit vielseitigeren, personalisierbaren Ressourcen bitte einen individuellen Account.

- Projektbezogene Tätigkeiten und Assoziationen:

- Mitarbeit am Aufbau von Falko (Fehlerannotiertes Lernerkorpus), einem Lernerkorpus von fortgeschrittenen Lernenden des Deutschen als Fremdsprache; Durchführung von korpusbasierten Spracherwerbsstudien. Hier geht es zum Falko-Suchinterface.

- Hier erhalten Sie Folien zur Einführungsfolien zur Suche in den Falko-Korpora mittels ANNIS.

- Assoziation mit dem Projekt Dulko (Aufbau eines deutsch-ungarsichen Lernerkorpus an der Universität Szeged, in Koorperation mit dem Institut für Deutsche Sprache Mannheim)
- Assoziation mit DFG-Projekt Variation im Gebrauch kompetenter Schreiber

- vergangene Tätigkeiten:

- Mitarbeit im wissenschaftlichen Netzerk Kobalt-DaF (DFG-gefördert)

- Mitarbeit an Aufbau und Auswertung des Lernerkorpus KanDeL

- Assoziation mit WHiG - What's hard in German (2. Link)

- Aufbau eines Korpus mit dem Namen Deutsche Diachrone Baumbank (zusammen mit Sonja Linde). Das Korpus ist über ANNIS2 in einem Online-Interface durchsuchbar.

- Mitarbeit im Interdisziplinären Forschungsverbund Linguistik

- bis 2005: Mitarbeit am Aufbau des TIGER-Korpus


 


 

Veröffentlichungen

  • Lehrwerke

--> für den universitären Bereich:

- Hirschmann, Hagen (erscheint in 2019) Korpuslinguistik. Eine Einführung. Stuttgart; Metzler. (blaue Reihe)

--> für den schulischen Bereich:

- Hirschmann, Hagen (2019) Meilensteine Deutsch 6 in kleinen Schritten - Grammatik. Stuttgart; Klett.

- Hirschmann, Hagen (2019) Meilensteine Deutsch 6 - Grammatik. Stuttgart; Klett.

- Hirschmann, Hagen (2018) Meilensteine Deutsch 5 in kleinen Schritten - Grammatik. Stuttgart; Klett.

- Hirschmann, Hagen (2017) Meilensteine Deutsch 5 - Grammatik. Stuttgart; Klett.
 

  • Wissenschaftliche Monographie

- Hirschmann, Hagen (2015) Modifikatoren im Deutschen. Ihre Klassifizierung und varietätenspezifische Verwendung. Tübingen; Stauffenburg.
 

  • Wissenschaftliche Artikel

- Hirschmann, Hagen (in Vorb.) So Typen wie du. Zur Grammatik des pränominalen "so" und seinen lexikalischen Varianten "so'n", "so ein" und "solch".

- Hirschmann, Hagen; Nolda, Andreas (2019) Dulko – auf dem Weg zu einem deutsch-ungarischen Lernerkorpus. In: Eichinger, Ludwig; Plewnia, Albrecht (Hg.) Neues vom heutigen Deutsch: Empirisch – methodisch – theoretisch. Berlin; de Gruyter, 339-342.

- Lüdeling, Anke; Hirschmann, Hagen; Shadrova, Anna (2017) Linguistic Models, Acquisition Theories, and Learner Corpora: Morphological Productivity in SLA Research Exemplified by Complex Verbs in German. In: Language Learning, 1-34.

- Vyatkina, Nina; Hirschmann, Hagen; Golcher, Felix (2015) Syntactic modification at early stages of L2 German writing development: A longitudinal learner corpus study. In: Journal of Second Language Writing (JSLW). source

- Lüdeling, Anke; Hirschmann, Hagen (2015) Error annotation systems. In: Granger, Sylviane; Gilquin, Gaëtanelle; Meunier, Fanny (Hrsg.): The Cambridge Handbook of Learner Corpus Research. Cambridge University Press, 135-158. draft version

- Rehbein, Ines; Hirschmann, Hagen (2014) POS Tagset Refinement for Linguistic Analysis and the Impact on Statistical Parsing. In: Treebanks & Linguistic Theories (TLT13), Tübingen. paper

- Rehbein, Ines; Hirschmann, Hagen (2014) Towards a syntactically motivated analysis of modifiers in German. In: Proceedings of the 12th edition of the KONVENS conference Vol. 1., Universität Hildesheimpaper, data

- Reznicek, Marc; Lüdeling, Anke; Hirschmann, Hagen (2013) Competing Target Hypotheses in the Falko Corpus. A Flexible Multi-Layer Corpus Architecture. In: Díaz-Negrillo, Ana; Ballier, Nicolas; Thompson, Paul (Hrsg.): Automatic Treatment and Analysis of Learner Corpus Data, Amsterdam; John Benjamins, 101-123. draft version

- Hirschmann, Hagen; Lüdeling, Anke; Rehbein, Ines; Reznicek, Marc; Zeldes, Amir (2013) Underuse of Syntactic Categories in Falko. A Case Study on Modification. In: 20 years of learner corpus research. Looking back, Moving ahead (LCR2011). Louvain-la-Neuve, Belgium; Presses universitaires de Louvain, 223-234. draft version

- Hirschmann, Hagen; Lüdeling, Anke; Zeldes, Amir (2012) Measuring and Coding Language Change: An Evolving Study in a Multilayer Corpus Architecture. In: Journal of Computing and Cultural Heritage 5 (1). draft version

- Hirschmann, Hagen (2011) Eine für Korpora relevante Subklassifikation adverbieller Wortarten. In: Konopka, Marek; Kubczak, Jacqueline; Mair, Christian; Šticha, František; Waßner, Ulrich Hermann (Hrsg.): Grammatik und Korpora 2009. Dritte Internationale Konferenz, Mannheim. Tübingen; Narr.

- Lüdeling, Anke; Hirschmann, Hagen; Zeldes, Amir (2011) Variationism and Underuse Statistics in the Analysis of the Development of Relative Clauses in German. In: Kawaguchi, Yuji, Minegishi, Makoto & Viereck, Wolfgang (Hrsg.) Corpus-based Analysis and Diachronic Linguistics. Amsterdam; John Benjamins, 37-57. draft version

- Rehbein, Ines; Hirschmann, Hagen; Lüdeling, Anke; Reznicek, Marc (2010) Better tags give better trees – or do they? In: Proceedings of Linguistic Issues in Language Technology – LiLT 7/10. draft version

- Lüdeling, Anke; Doolittle, Seanna; Hirschmann, Hagen; Schmidt, Karin & Walter, Maik (2008) Das Lernerkorpus Falko. In: Deutsch als Fremdsprache 2(2008), 67-73. article

- Zeldes, Amir; Lüdeling, Anke; Hirschmann, Hagen (2008) What’s hard? Quantitative evidence for difficult constructions in German learner data. In: Proceedings of QITL 3. Helsinki. draft version

- Hirschmann, Hagen; Doolittle, Seanna & Lüdeling, Anke (2007) Syntactic annotation of non-canonical linguistic structures. In: Proceedings of Corpus Linguistics 2007, Birmingham. draft version

  • Berichte

- Eller, Monika; Hirschmann, Hagen (2014) Modellierung nichtstandardisierter Schriftlichkeit. AG im Rahmen der 35. Jahrenstagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS), Universität Potsdam vom 12. bis 15. März 2013. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 42:1, S. 100-110. article

  • Rezensionen

- Hirschmann, Hagen (2017): Jost Gippert u. Ralf Gehrke (Hgg.): Historical Corpora. Challenges and Perspectives. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 139:1, S. 98-108. article

  • Annotationsguidelines

- Hirschmann, Hagen (in Vorbereitung) Richtlinien zur Wortartenannotation von Adverb- und Partikelklassen – eine Granularisierung des STTS im Bereich von Modifikatoren. Technischer Report. Arbeitsversion

- Reznicek, Marc; Lüdeling, Anke; Krummes, Cedric; Schwantuschke, Franziska; Walter, Maik; Schmidt, Karin; Hirschmann, Hagen; Andreas, Torsten (2012) Das Falko-Handbuch. Korpusaufbau und Annotationen. Version 2.0. Technical Report. Humboldt-Universität zu Berlin.

- Hirschmann, Hagen; Linde, Sonja (2010) Annotationsguidelines zur Deutschen Diachronen Baumbank. Technical Report. Humboldt-Universität zu Berlin.

- Albert, Stefanie; Jan Anderssen; Regine Bader; Stephanie Becker; Tobias Bracht; Sabine Brants; Thorsten Brants; Vera Demberg; Stefanie Dipper; Peter Eisenberg; Silvia Hansen; Hagen Hirschmann; Juliane Janitzek; Carolin Kirstein; Robert Langner; Lukas Michelbacher; Oliver Plaehn; Cordula Preis; Marcus Pußel; Marco Rower; Bettina Schrader; Anne Schwartz; George Smith; Hans Uszkoreit (2003) TIGER-Annotationsschema. Technical Report. Universität Potsdam, Universität des Saarlandes, Universität Stuttgart.
 

- Ausgewählte Vorträge

- Hirschmann, Hagen (2017) Die Korpusarchitektur der Falko-Korpora und ihre Auswertung. Workshop Korpusarchitektur, Aufbau eines Lernerkorpus und Sprachvergleich, Szeged, 20.10.2017
(Abstract) (Folien)

- Vyatkina, Nina; Hirschmann, Hagen; Golcher, Felix (2016) Instructed second language acquisition and longitudinal learner corpus research: The case of lexical and syntactic complexity. TaLC 12, 20.-23.July 2016
(Abstract) (Folien)

- Rehbein, Ines; Hirschmann, Hagen (2014) Towards a syntactically motivated
analysis of modifiers in German. Konvens 2014, 08.-10. Oktober 2014
(Folien)

- Hirschmann, Hagen (2014) Außenseiter oder Alleskönner? Die Problematik der Klassifikation pränominaler Wortarten im Deutschen am Beispiel des adnominalen so. DGfS-Jahrestagung 2014, AG 10, 5-7. März.2014 
(Folien)


- Hirschmann, Hagen (2013) Korpusgesteuerte Syntaxanalysen von Lernersprache - Präpositionalobjekte im DaF-Erwerb. DGfS-Jahrestagung 2013, AG 10, 12.-15.März 2013
(Folien)

- Rehbein, Ines; Hirschmann, Hagen; Reznicek, Marc; Lüdeling, Anke (2012) Better tags give better trees or do they? TLT - Treebanks and Linguistic Theory, Heidelberg, 6-7. January 2012

- Hirschmann, Hagen; Lüdeling, Anke; Reznicek, Marc; Rehbein, Ines; Zeldes, Amir (2011) Underuse of syntactic categories in learner corpora. A case study on modification. Learner Corpus Research (LCR), Louvain, 17. Novembre 2011
(Paper)

- Hirschmann, Hagen (2009) Von der Restkategorie Adverb zur korpusrelevanten syntaktischen Ausdifferenzierung. Grammar & Corpora 3, 22-24. November 2009

- Hirschmann, Hagen; Zeldes, Amir; Lüdeling, Anke (2009) Interaction between Colligation, Register and Surface Variability in German Learners and Natives. DGfS-Jahrestagung 2009, AG 6, 4-6. March 2009
(Abstract)

- Zeldes, Amir; Hirschmann, Hagen; Lüdeling, Anke (2009) Multilevel Learner Corpora.
Workshop on Automatic Analysis of Learner Language 2009 (AALL'09), CALICO 2009. Arizona State University, 10-14. March 2009
(Abstract)

- Zeldes, Amir; Lüdeling, Anke; Hirschmann, Hagen (2008) What's Hard? Quantitative Evidence for Difficult Constructions in German Learner Data.
Quantitative Investigations in Theoretical Linguistics 3 (QITL-3). Helsinki, Finnland, 2-4. June 2008
(Abstract) (Folien)

- Hirschmann, Hagen (2007) Wortschreibungsfehler bei fortgeschrittenen Lernenden des Deutschen als Fremdsprache. 22. Kongress für Fremdsprachendidaktik in Gießen, AG "Lernerkorpora und Lernersprachenanalyse", 3-6. Oktober 2007
 (Abstract) (Folien)
 

- Poster

- Hagen Hirschmann, Marc Reznicek, Anke Lüdeling; Ines Rehbein (2011) Das Ziel ist der Weg – Geparste Zielhypothesen im Lernerkorpus Falko (Abstract)

DGfS 2011; CL-Postersession

- Reznicek, Marc; Jia Wei Chan; Astrid Ensslin; Hagen Hirschmann; Thomas Krause; Cedric Krummes; Anke Lüdeling; Amir Zeldes; Florian Zipser (2010) "Dass wenn man etwas will, muss man dafür arbeiten" - Zielhypothesen im Lernerkorpus Falko (Poster)
DGfS 2010; CL-Postersession

- Doolittle, Seanna; Hirschmann, Hagen; Lüdeling, Anke (2008) Annotation von kanonischen und nichtkanonischen Äußerungen in Korpora (Abstract(Poster)
DGFS 2008; CL-Postersession

 


 

Workshops und Lehre außerhalb der HU

 

2019

- 16.-30.09.2019 Gastprofessor an dem Beijing Institute of Technology, School of Foreign Languages, Peking, China

- 12.-13.08.2019 "Korpuslinguistik" auf der RUEG Summer School 2019

- 16.05.2019 Einführung in die Verwendung von Lernerkorpora am Beispiel des Falko-Korpus sowie Einführung in die Auswertung des Falko-Korpus mit dem Suchsystem ANNIS (Universität Osnabrück)

2017

- 20.10.2017 Vortrag zur Korpusarchitektur der Falko-Lernerkorpusfamilie sowie Hands-On-Session zur Annotation und Auswertung von Lernerdaten im Dulko-Projekt (zusammen mit Andreas Nolda) beim Workshop "Korpusarchitektur, Aufbau von Lernerkorpora und Sprachvergleich" (Universität Szeged)

2016

- 07.07.2016 Potsdam Summer School in Historical Linguistics: Syntaktische Annotation historischer Korpora (Universität Potsdam)

2015

- 24.11.-27.11.2015 Gastvorträge und Datenerhebungen für den Aufbau von Lernerkorpora an der Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu (Universität Posen)

- 13.10.2015 Workshop "Lernerkorpora" im Rahmen des Methodenworkshops der Universität Hannover

- 09.09.-18.09.2015 Workshop "Aufbau des Korpus 'Corpus del Espanol en Cuba' (CorEsCu)", Havanna, Cuba

- 20.02.-21.02.2015 Workshop des Symposion-Deutschdidaktik-Nachwuchses (Universität Jena)

2014
- 16.05.2014 Workshop "Modifikatoren in Korpora des Deutschen" im SFB 833 "Bedeutungskonstitution - Dynamik und Adaptivität sprachlicher Strukturen" (Universität Tübingen)

2013
- 13.06.2013 Vorlesung "Zweitspracherwerbsforschung mit Lernerkorpora" (Folien) in Erwerb und Vermittlung: Sprache, Literatur, Medien und DaF/DaZ (Universität Oldenburg)

2012
- 05.09. und 07.09.2012 Blockseminar Korpuslinguistik (Universität Zürich)

- 29.03.-30.03.2012 Workshop Korpuslinguistik (Universität Kassel)

- 27.02.-29-02.2012 Linguistischer Methodenworkshop (HU Berlin)

2011
- 28.02.-01-03.2011 Psycholinguistischer Methodenworkshop (HU Berlin)

2010
- 21.-23.09.2010 Workshop Korpuslinguistik (Universität Kassel)

2009
- 29.05.-30.05. und 12.06.-13.06.2009 Blockseminar Korpuslinguistik (Universität Oldenburg, gemeinsam mit Amir Zeldes)


 


 

Vergangene Seminare (HU Berlin)

 

SoSe 2019

- SE Adnominale und adverbiale Modifikatoren

- VL Wechselbeziehungen zwischen Grammatik und Kontext

WiSe 2018/2019

- SE Morphologie/Lexikon (in Masterstudiengängen, zusammen mit Christine Mooshammer für Phonetik/Phonolgie)
- SE Valenz und Dependenz

SoSe 2018

- SE Analysen der Diskursstruktur
- SE Der Satz

SoSe 2017

- SE Korpuslinguistik (in Masterstudiengängen)
- SE Textlinguistische Analysen
- Grundkurs Linguistik (in Bachelorstudiengängen)

WiSe 2016/2017

- SE Korpusbasierte Variationsforschung
- UE Deutsche Grammatik

SoSe 2016

- SE GK Linguistik
- SE GK Semantik

WiSe 2015/2016

- SE Modifikatoren im Deutschen (in MA-Studiengängen)
- SE Syntax der Nominalphrase (in MA-Studiengängen)

SoSe 2015

- SE Korpuslinguistik (in MA-Studiengängen)

- SE Text- und Diskursanalyse

WiSe 2014/2015

- SE Grundkurs Linguistik

- KO Forschungskolloquium Korpuslinguistik

SoSe 2014

- SE Adverbiale als kohäsionsstiftendes Mittel

- SE Schreibung als System

- KO Korpuslinguistik (mit Amir Zeldes)

WiSe 2013/2014

- SE GK Linguistik

SoSe 2013

- SE Syntaktische Studien in der Korpuslinguistik

- SE Register und sprachliche Variation

WiSe 2012/2013

- SE (Erasmus-Modul) Modelle grammatischer Beschreibung

SoSe 2012

- SE Textsorten und sprachliche Variation
- UE Deutsche Grammatik

WiSe 2011/2012
- SE Syntaktische Annotationen
- SE (Erasmus-Modul) Modelle grammatischer Beschreibung

SoSe 2011
- SE Syntaktische Schreibung und Textstruktur
- SE Modelle grammatischer Beschreibung (Erasmus-Modul)

SoSe 2010
- SE Wort und Wortschreibung zwischen Morphologie und Syntax
- KO Korpuslinguistik

WiSe 2009/2010
- GK Korpuslinguistik
- SE Modelle grammatischer Beschreibung (Erasmus-Modul: Germanistische Linguisitik)

SoSe 2009

- SE 5220102 Modelle grammatischer Beschreibung (Erasmus-Modul: Germanistische Linguisitik)

- SE Wort und Wortschreibung zwischen Morphologie und Syntax

SoSe 2008 & WiSe 2008/2009

- SE Modelle grammatischer Beschreibung (Erasmus-Modul: Germanistische Linguisitik)

- UE Deutsche Grammatik